Anzeigenwerbung

Ein schwieriges Gebiet:
Die Erscheinungsform einer Anzeige richtet sich nach dem Medium und dem Konsumenten. Eine Printanzeige in einer Zeitung zum Beispiel muss komplett andere Anforderungen erfüllen, als eine Online-Anzeige in der Suchmaschine.

Entscheidend für eine gewinnbringende Anzeigenwerbung ist, dass das Medium anhand der Zielgruppe gewählt wird. Gleichzeitig muss die Anzeige auffallend und kreativ genug sein, um innerhalb eines Sekundenbruchteiles aus der Masse hervorzustechen – ein klarer Fall für einen Werbeprofi.

Printanzeigen

Sind Printmedien in Zeiten von Internet und Social Media überhaupt noch zeitgemäß?
Aber sicher doch!

Printmedien genießen nach wie vor mehr Vertrauen und Glaubwürdigkeit verglichen mit dem Internet. Sie sind regional gebunden und haben innerhalb eines gewissen Radius eine sehr weite Streuung. Daher sind Anzeigen in Zeitungen, Fachmagazinen und Telefonbücher vor allem für Handwerker und Vorort-Services unerlässlich!

Auch der Stellenmarkt in der Tageszeitung ist nach wie vor eine gute Adresse für das Mitarbeiter-Recruting.

Bevor man sich aber für eine Printanzeige entscheidet, muss man immer die Investition abwägen und die Lesegewohnheiten seiner Zielgruppe genau kennen: Ansonsten kann eine Anzeigenwerbung durch den weiten Streuradius auch ganz schön in die Hose gehen.

Wir beraten Sie diesbezüglich sehr gern!

Online-Anzeigen

Google Ads
Anzeigen bei Google verfolgen prinzipiell immer nur ein Ziel: Sie sollen den Direktkontakt zu einem Unternehmen herstellen, d.h. Webseitenbesuche, Anrufe, Vorort-Besuche. Dabei ist es wichtig, ein genaues Bild der Zielgruppe zu haben, denn die Anzeigenschaltung wird anhand der eingegebenen Suchbegriffe ausgelöst. Gezahlt wird dann pro Klick. Je gefragter das Keyword, desto teurer der Klick; je besser das Keyword mit dem Webinhalt übereinstimmt, desto günstiger wird wieder der Klick. Und es gibt jede Menge Strategien zur Erhöhung der relevanten Klicks. Laien verlieren da schnell den Überblick…

Werbebanner
Eine Form der Online-Anzeige, die vor allem auf regionalen Infoportalen für ortsansässige Unternehmen interessant ist. Ein Werbebanner ist bewegt und erregt somit mehr Aufmerksamkeit, als ein standardisierter Adresshinweis. Der User wird außerdem direkt auf die Homepage gelotst, kann also auf einen Blick alle Informationen erhalten, die er benötigt.

Social Media
Mit Aufkommen der sozialen Medien hat sich hier eine neue Quelle der Werbemöglichkeiten aufgetan. Unternehmen für Lifestyle, Mode, Gesundheit, Beauty und Technik finden hier ein dankbares Publikum, denn die Zielgruppe hier ist hipp, körperbewusst und oftmals auch avantgardistisch veranlagt. Die Anzeigenschaltung in den Social Media hat einen weiteren Vorteil: Je besser man die Präferenzen der Konsumenten kennt, desto genauer kann man die Werbung hier abstimmen. 

Kontakt zur Werbeagentur in Nürtingen.

Sie wollen mit uns abheben? Neue Sphären erkunden?

Dann senden Sie uns eine Nachricht.
Oder rufen Sie uns an unter 07022 – 93 92 55

Von Metzingen kommend fahren Sie über die B313. Vor der 1. Neckar Brücke biegen Sie nach rechts auf die B297 Richtung Nürtingen Innenstadt ab und folgen dem Straßenverlauf. An der 3. Kreuzung am Amtsgericht Nürtingen fahren Sie geradeaus in die Vendelaustraße.

Von Weilheim kommend fahren Sie auf die A8 bis Ausfahrt Kirchheim-Teck West und dann links auf der B297 Richtung Nürtingen.
…weiter wie von Kirchheim kommend.

Von Kirchheim – Teck kommend fahren Sie durch Reudern und dann bergab ins Neckartal. Wenn die Straße wieder eben wird, nehmen Sie die 3. Ampel halb rechts (B297), dann die 2. Straße links (Jakobstraße). Dort können Sie parken und zur Ecke Vendelaustraße 37 zu Fuß gehen.

Von Filderstadt kommend fahren Sie auf der Autobahn Richtung München bis zur Ausfahrt Wendlingen Nürtingen. Dort auf die B313 Richtung Nürtingen
… weiter wie von Esslingen kommend.

Von Esslingen kommend nehmen Sie die B10 über Esslingen. Bei Plochingen biegen Sie auf die B313 Richtung Nürtingen Wendlingen.
Am Ortsanfang Nürtingen nehmen Sie die 1. Brücke links durch das Gewerbe­gebiet Zizishausen Richtung Innenstadt Nürtingen. Sie folgen der Straße jedoch geradeaus konsequent bis zur T-Kreuzung. Am Ende biegen Sie rechts Richtung Nürtingen Stadtmitte auf die B297, dann erste halb rechts und 2. links in die Jakobstraße. Dort parken und zu Fuß zum Eckhaus Vendelaustr. 37.

duktus. Werbeagentur Nürtingen

Vendelaustraße 37 
72622 Nürtingen
© 2020 duktus. Werbeagentur Nürtingen | Impressum | DatenschutzAGBs